Jolinda und Cindy wurden vergeben

Eine außerordentlich nette Bewerbung (Balsam für Herz, Seele und meine oft schon etwas strapazierten Nerven) erhielten wir für Jolinda, die wir euch nicht vorenthalten möchten! Nur die Adresse wurde durch xxx ersetzt und der Name aus Datenschutzgründen gekürzt.

Sehr geehrte Familie Zarfl,

Als erstes möchte ich mich gerne einmal bei Ihnen vorstellen.

Mein Name ist Silke H. und ich wohne mit meinem Partner in einem Haus in xxx Graz Umgebung.

Wir hatten ein Kaninchenpärchen-leider ist unsere Kaninchendame nach einem Darmverschluß beim Tierarzt gestern verstorben.

Unser süßer Rammler Barney knappe drei Jahre ist nun ohne Partnerin und dass möchten wir auf keinen Fall.

Durch Zufall sind wir auf Ihre Homepage gestoßen und haben uns sofort Ihre Kaninchendame JOLINDA(geb.Mai 2013) verliebt.

Wir haben für unsere zwei Lieblinge extra ein 10m2 großes Zimmer eingerichtet in dem sie immer den ganzen Tag herum hoppeln, sich verstecken oder sich auch einmal in Ruhe in eine Schachtel zurückziehen können (siehe Bilder).

Gerne bieten wir Jolinda ein dauerhaftes, glückliches und artgerechtes Zuhause-gefüttert wird immer frisches Heu-getreidefreies Futter, zwei mal täglich frisches Wasser und saisonales Frischfutter(Karotte,Pastinake,Basilikum usw.)

Wenn Sie bereit wären die süße Jolinda an uns zu vergeben, könnten wir Ihnen anbieten diese bereits dieses Wochenende zu holen.

Wir würden uns über eine positive Rückmeldung von Ihnen sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Silke H.

Bereits am nächsten Tag wurde die Kaninchendame Jolinda von Silke H. samt Partner und Mutter bei uns abgeholt. Sogar Blumen wurden mitgebracht und mir übergeben, ich war sprachlos! Einfach nur toll und wir freuen uns, dass auch Jolinda noch einen so schönen Platz bekommen hat. Vielen, vielen herzlichen Dank an Frau Silke H. samt Partner und Mutter für ihren Besuch in unserer Auffangstation und die liebevolle Aufnahme von Jolinda

Danke, Barbara und Thomas

Am selben Wochenende erreichte uns auch eine weitere nette Bewerbung, dieses Mal für die liebe Cindy. Herr Thomas T. aus Wien suchte eine Gefährtin für seinen verwitweten Rammler. Auch hier erhielten wir eine perfekte Bewerbung, die unsererseits keine Fragen offen lies und wo wir natürlich sehr gerne ein Tier hin vergeben.
Bereits am Sonntag nahm Herr Thomas T. den langen Weg von Wien zu uns in Kauf und holte Cindy ab. Vielen, vielen Dank an Herrn Thomas T. für all seine Bemühungen und die liebevolle Aufnahme von Cindy.

 

Danke, Barbara und Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.