Katja und Meily

Meerschweinchendame Katja geb.08. 05. 2011 wurde bei abgegeben, da sich das Leben ihrer Besitzer stark geändert hatte und diese keine Zeit mehr für die

weitere Betreuung aufbringen konnten.

Bei Katja wurde bei der Untersuchung eine große innoperable Zyste diagnostiziert. Katja bleibt bei uns und wird homöopathisch behandelt.

Eine Patin hat sich ja bereits beim letzten Patenmeerschweinchen angeboten, das nächste Patenschweinchen zu übernehmen: Und hier ist es!

KATJA.


Frau Gaby Mösslacher übernimmt die Patenschaft für Katja, vielen herzlichen Dank!

Gaby, eine liebe Tierfreundin entdeckte im Landestierheim eine angeblich achtjährige Meerschweinchendame, die vergeben werden sollte. Sie bat uns um die Aufnahme und wir organisierten, dass die Meerschweinchendame umgehend aus dem Tierheim abgeholt wurde. Vielen Dank an Gaby für das melden, Susanne für das Abholen und den Transport nach Kapfenberg und die engagierten zwei Damen, die uns die Meerschweinchen (und die drei Kaninchen, siehe Inserate) zu uns in die Auffangstation gebracht haben!

Die angeblich 8j. Meerschweinchendame MEILY ist augenscheinlich wesentlich jünger und …. ach welche Überraschung! Hochträchtig………………..

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.