Update Mäusebussard - 17. und 18.03.2016

Update 18.03.2016
Dank Eva V Wolfsberger, Duke Bärchen und Sabine Brandl sind auch die 80,00 gedeckt!!!!!!
Vielen, vielen herzlichen Dank an diese drei engagierten Damen!.
Wir sind die ewigen Spendenaufrufe ja schon leid, aber es hilft nichts, ansonsten schafft es unser „kleiner“ Verein nicht.
Wir versorgen täglich zwischen 50 und 60 Tiere.
Im Moment zum Beispiel 36 Vermittlungstiere, 22 Gnadenhoftiere und 17 Streunerkatzen.
Also 1000 Dank und liebe Grüße
Barbara und Thomas + Zoo

Update Mäusebussard 17.03.2016.
Der wilde Kerl, kann sein Bein wieder belasten. Wenn alles gut geht, kommt er am Samstag in die Wildtierstation (Greifvogelstation) nach Bruck an der Mur.
Liebe Wildtierfreunde.
Vielen herzlichen Dank für eure Spenden!
Es wird von der Tierpraxis Scheifling wirklich nur das „Material“ verrechnet. Die Röngenbilder (die ja bei einem anderen Tierarzt gemacht werden mussten) Röntgenbilder insgesamt 6 (2 vor OP, 2 nach OP und schließlich 2
Kontrollbilder wenn er den Nagel wieder rausbekommt) Narkose und Medikamente OP und Material.

180,00 ein absoluter Selbstkostenpreis!

15.03. Kerstin Kalsberger 30,00
16.03. Gerhild Höller 30,00
16.03. Herwig Gamsjäger 20,00
20 Euro von Herrn Petzl Matthias wurden direkt in der Tierpraxis Scheifling abgegeben.

Es fehlen uns also noch 80,00 für unsere stets magere Tierschutzkassa ein ordentlicher Betrag.
Vielleicht bekommen wir die 80,00 ja noch zusammen?

 

Herzliche Grüße und vielen Dank
Barbara und Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.