Die drei Igelbabys sind leider verstorben

Wir sind unendlich traurig, dass es die Igelbabys trotz allen Bemühungen nicht geschafft haben.
Zwei davon sind kurz hintereinander in der Nacht vom 09. Auf den 10. Juni verstorben.
Gestern um 22.00 habe ich den kleinen Igelbuben noch einmal gefüttert heute in der Nacht um 1:30 lag er tot in seinem Nest.
Wir waren gestern noch einmal mit ihm beim Tierarzt und nach der Infusion ging es ihm wieder wesentlich besser und wir waren wieder guter Hoffnung.
Es tut uns sehr leid um diese drei Babys und es tut uns immer sehr weh, wenn wir so junge Tiere trotz allen Bemühungen verlieren.
Lebt wohl ihr drei stacheligen Gesellen.
Vielen herzlichen Dank an Frau Mag. Peinhopf für ihre Bemühungen!
Traurige Grüße
Barbara und Thomas

News:

Wer hat zu gegebener Zeit ein Herz für unsere aufopfernde Katzenmami Franziska?