Update Kaninchennotfall - Linda

Update Linda (Patin Karin Steininger) 31.03.2018

 

Gamsjäger Herwig

Verwendungszweck: Kaninchennotfall Murau 30.03.2018 50,00 EUR

 

Vollenhofer Ines

Verwendungszweck: Kaninchennotfall Murau 29.03.2018 15,00 EUR

 

Ingrid Mori

Zahlungsreferenz: Notfall 29.03.2018 25,00 EU

 

Mag. Dr. Pilch Michaela
Verwendungszweck: Kaninchennotfall Murau 28.03.2018 50,00 EUR

 

Mag. iur. Barbara Anton
Verwendungszweck: Spende für die Pelznasen 29.03.2018 40,00 EUR

 

Ines Kowatsch
Zahlungsreferenz: Kaninchennotfall 29.03.2018 20,00 EUR

 

Bis heute wurden insgesamt 200,00 für Linda (der Name wurde ihr von Karin Steiniger gegeben, sie hat die Patenschaft für Linda übernommen) gespendet.
Die ganzen Operationen werden um ein vielfaches mehr ausmachen.
Die Füße und das Geschlechtsteil konnten Linda inzwischen unter Narkose gesäubert und teilweise operiert werden.
Die Prozedur hat über zwei Stunden gedauert!
Unglaublich was Dipl. Ta Mag. Barbara Peinhopf und ihre Assistentin Karin Leitner geleistet haben.
Das einte Auge versuchen wir zu retten, wir hoffen es gelingt.
Wir haben in den 22 Jahren viele Tierärzte kennen gelernt, alle samt sind immer sehr bemüht und wir schätzen sie alle miteinander.
Aber keiner hat so ein großes Herz und das notwendige Fachwissen für Kleintiere wie Barbara.
Wir halten Euch auf dem laufenden und wären froh, wenn Ihr uns bei diesem Fall weiterhin unterstützten könnten!

Vielen Dank an Karin Leitner für die Fotos!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.