Aron - ein schönes Leben in der Dunkelheit

Aron wurde am 25.7.2015 von einem Gast am Campingplatz Rothenfels in Oberwölz gefunden.
Seine ganze Geschichte findet ihr in unserem Blog Archiv von 2015.

Ein ganzes Jahr haben wir um den kleinen tapferen Kerl gekämpft, es hat sich gelohnt!

Aron ist Blind aber schnell wie ein Pfitischpfeil. Am liebsten ist er zusammen mit den beiden Hundebuben (unter unserer Aufsicht) im Garten unterwegs. Da könnte er sich Stunden lang aufhalten.

Da wird jeder Baum beschnüffelt und gegebenenfalls markiert. Gras, Moos, Blumen, Erde alles wird genau untersucht.
Zielsicher geht er seine Wege.

Die Fotos sprechen für sich.
Erfreut euch am schönen Leben von Aron und dass er es geschafft hat.

Wir bedanken uns auch recht herzlich bei den beiden Patentanten: Sabine Lachner und Meike Huda.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.