Besuch von Familie Angelo und Familie Fabian

Endlich war es soweit und die beiden Familien besuchten uns in der Auffangstation.
Geplant war der Besuch ja schon lange, man wollte ja seine Patentiere Maurice und Franziska endlich in natura sehen.
Nach einer Führung in der Auffangstation und einem stärkenden Kaffee fuhren wir gemeinsam nach Oberwölz. Zuerst statteten wir unserem Schatzkisterl einen Besuch ab. Dort deckte sich die beiden Frauen mit herrlich duftenden Rosenseifen ein.
Danach ging es zum Campingplatz Rothenfels.
Dort konnte Fam. Angelo endlich ihr Patenkaninchen Maurice begrüßen. Aber auch alle anderen Tiere wurden gestreichelt und verwöhnt.
Leider trafen wir Franziska nicht an. Katzen tauchen halt oft nicht zur gewünschten Zeit auf, wie wir uns dies wünschen. Nach dem Besuch wurde Franziska wieder bei der Lebenshilfe in Oberwölz gesichtet.

Überrascht haben uns die beiden Familien nicht nur mit einer großen Futterspende sondern auch noch mit einer beachtlichen Geldspende!

Wir konnten es kaum glauben, da freut sich unsere ansonsten stets etwas magersüchtige Tierschutz-Kasse!

Liebe Familie Angelo,
liebe Familie Fabian.
Herzlichen Dank für Euren Besuch und eure großartige Unterstützung.
Barbara und Thomas
mit Maurice und Franziska
+Zoo

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

2 Katzenbabys suchen noch ein Zuhause bei absoluten Katzenkennern. Wer hat ein Herz für die Süßen? Nähere Informationen gibt's hier.

10 gute Gründe warum Sie ein Tier aus unserer Auffangstation erwerben sollten, anstatt es in einem Zooladen zu kaufen.