Marillo, Julie Junior, Julie Senior und Jasmin wurden vergeben

Marillo hatte großes Glück, unser Flyer wurde in einer Tierarztpraxis in Graz Eggenberg entdeckt und so fanden die neuen Besitzer von Marillo zu uns.

Marillo wohnt nun zusammen mit Fanny und deren überaus bemühten Meerschweinchenhalter die gleich ein ganzes Zimmer liebevoll adaptierten für ihre Schützlinge. 1000 Dank für die Aufnahme von Marillo und Ihren Besuch in unserer Auffangstation an Frau E.G. und Herrn J.P.


Julie Junior durfte zu einem frühkastrierten Böcklein und deren bemühten Halterin nach Tirol ziehen. Wir bedanken uns ganz recht herzlich für die Aufnahme und ihren Besuch in unserer Auffangstation bei Verena und ihren bemühten Eltern!


Julie Senior und ihre Tochter Jasmin durften zusammen zu einem verwitweten Böcklein nach Frojach ziehen. Liebe Sissi, vielen lieben Dank für die Aufnahme der beiden Kaninchendamen!


Zusage für eine weitere Aufnahme von 1-2 unkastrierten Meerschweinchenböcke.


DRINGEND würden wir (noch mehr) TRANSPORTMÖGLICHKEITEN benötigen! Oft hätten wir spitzen Plätze, aber keine Transportmöglichkeit auf die Schnelle. Die Interessenten wollen/können zum Wohle ihres allein gebliebenen Tieres nicht allzu lange warten, dafür haben wir natürlich vollstes Verständnis. Aber schade für unsere Schützlinge!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Cornelia Kendlbacher (Dienstag, 08 Oktober 2013 13:38)

    Liebe Frau Zarfl,
    bitte lassen Sie es mich wissen, wenn Sie wieder einmal Tierchen zum Transportieren haben...
    Wenn es sich irgendwie ausgeht, würde ich auch weitere Strecken fahren!

    Und wie immer meine Wertschätzung für eure unermüdliche Arbeit!
    Meine Handynummer ist 0664 3846522, bitte meldet euch einfach...

    Liebe Grüße aus dem Lungau!
    Und von zwei putzmunteren Kaninchen Serafina und Knuffel
    Cornelia Kendlbacher

News:

3 Katzenbabys suchen noch ein Zuhause bei absoluten Katzenkennern. Wer hat ein Herz für die Süßen? Nähere Informationen gibt's hier.

10 gute Gründe warum Sie ein Tier aus unserer Auffangstation erwerben sollten, anstatt es in einem Zooladen zu kaufen.