Über uns ...

-) Glücklich verheiratet seit 1987.

-) Seit 1995 wohnhaft  in Österreich im Bezirk Murau.

-) Aus der Schweiz sind wir gesiedelt im Jahre 1995, mit zwei Hunden, zwei Katzen und zwei Kaninchen.

-) Heute beherbergen wir täglich zwischen 40 und 50 Tiere.

 

Beruflich:
Pächter der drei Campingplätze Rothenfels in Oberwölz.

 

Hobbys:
Unsere Tiere, lesen, kochen, Gartengestaltung
Tom zusätzlich Fußball und Sport


Unser Motto:
Nicht lange reden, sondern handeln!
 

Wünsche für die Zukunft:
Gesund bleiben und natürlich einen Lottosechser!

 

Wie alles begann...

Unsere Auffangstation für Kleintiere begann mit einer Bekanntschaft aus der Schweiz: Frau Ruth Morgenegg (siehe Buch-Tipp). Damals waren wir mit einer Übernahme von zirka 30 – 40 Meerschweinchen konfrontiert. Die einzige die uns sofortige Hilfe zusagte, war Frau Morgenegg.
Wir, mein lieber Bruder und ich, fuhren mit einem Auto voll Meerschweinchen und drei Kaninchen in die Schweiz. Eine Nacht und Nebel Aktion mit über 1700km.

Frau Morgenegg und ihre Einstellung und Kraft, imponierten uns dermaßen, das wir bald selber eine Auffangstation für Kleintiere ins Leben riefen.Denn auch uns hatten es gerade diese besonders hilfsbedürftigen Tiere angetan,
die auch heute leider noch als Kinderspielzeug angeschafft werden und weit weg von einer artgerechten Haltung ihr Leben lang dahin leiden müssen. 

News:

Fragebogen für eine Bachelor-Thesis ausfüllen und gleichzeitig uns unterstützen! Wie das geht? Nähere Infos hier!

Kleintierkäfige/Gehege gehören nicht ins Kinderzimmer. Bitte liebe Eltern lest diesen Beitrag!