Ausgang der Babykatzenbande

Heute durften wir zum ersten mal so richtig raus in die Natur, natürlich noch unter Aufsicht von Frauchen . Ach, was waren wir aufgeregt und neugierig!

Wir sind auf Bäume geklettert, haben uns im hohen Gras versteckt, Hühner und große Katzen kennen gelernt und zwei von uns sind sogar beim Fische beobachten in das Biotop gefallen. Nun sind wir müde und haben soeben eine große Mahlzeit verputzt. Danach legen wir uns in unser Körbchen, das langsam zu klein wird für uns 5. Aber am Sonntag, zieht ja bereits das erste Geschwisterchen von uns aus in sein neues zuhause.

 

 

Da hat sich Hermine ja ordentlich ausgetobt beim Futter bestellen für unsere Schützlinge!

 

Katzenfutter für ihr Patenkater NEPOMUK, sowie all seine Kumpels und dies sind an der Zahl nicht wenige.

 

Die Pakete waren so schwer, dass unser armer Postbote sie kaum bis zur Haustüre schleppen konnte.

 

Sogar eine  Heuraufe mit Sitzbrett für unser neues Gehege war dabei! Etliche Packungen Mini-Sticks für unsere Babykatzenbande und was natürlich Eliot (freut sich immer riesig, wenn ein Paket gebracht wird) freute, auch für ihn und Ronja war etwas dabei. Ebi-Vet. Gelenk Aktiv Tabs, das können die beiden wirklich brauchen!

 

Liebe Hermine, vielen, vielen herzlichen Dank im Namen unserer Schützlinge.

 

Barbara und Thomas 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.