2 von uns vermittelte Kaninchen wurden ausgesetzt!

Aus gegebenem Anlass werden wir in Zukunft keine Transportmöglichkeiten mehr

(für ERST -Interessenten) anbieten.

Wir vergaben nacheinander über ein Mitglied der Kaninchenhelpline   2012/ 2013 an Frau Claudia F. wohnhaft  in Graz 2 kastrierte Kanichendamen  NOEL und JUANITA.
Leider mussten wir nun durch dieses Mitglied der Kaninchenhelpline erfahren, dass diese Halterin  Frau Claudia F. anscheinend überfordert mit der Haltung ihrer Tiere war und die Kaninchen einfach im naheliegenden Wald ausgesetzt hat.
Dies stimmt uns sehr traurig, hätte sie uns kontaktiert, hätten wir unsere zwei Kaninchendamen umgehend wieder zurückgenommen. So, wie wir es auch VERTRAGLICH festgehalten haben.


Leider mussten wir in den letzten Jahren schon mehrmals die negative Erfahrung machen, dass Interessenten die einen TRANSPORT  (das zuvor  per Inserat ausgesuchte Tier, wurde oft bis zur Haustüre „zugestellt“)  ihres auserwählten Tieres in Anspruch nahmen, im Endeffekt, nicht ganz die Halter waren, die wir uns vorstellten. Die Gehege entsprachen zwar unseren Vergabebedingungen aber wir lernten die zukünftigen Halter nie persönlich kennen und wurden so auch in mancher weise nachträglich enttäuscht.
Wir haben nun nach diesem letzten Vorfall beschlossen, dass wir nur noch an Interessenten vergeben, die persönlich bei uns vorsprechen, bzw. das auserwählte Tier bei uns in der Auffangstation abholen.
Tierfreunde die den Weg zu uns in Kauf nehmen um das Tier vor Ort auszusuchen, es persönlich kennen lernen möchten, sich bei uns  eingehend informieren, sind uns als zukünftige Halter unserer Schützlinge einfach vertrauenswürdiger.
Eine Fehlplatzierung kann man nie ganz ausschließen aber ich glaube, so können wir das Risiko in Zukunft deutlich senken.
Nun werden engagierte Tierfreunde vor Ort in Graz versuchen, die Kaninchen wieder einzufangen.


Das aussetzen von Tieren ist strafbar und wurde angezeigt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Christkind für Tierheimtiere - auch unsere Vierbeiner sind bei dieser Aktion dabei und würden sich über zahlreiche Geschenke freuen --> www.weihnachtsaktion.at

Helfen mit nur einem Klick! - Bitte vor dem Online-Einkauf auf diesen Link http://www.shopplusplus.at/auffangstation-zarfl klicken und wir erhalten eine Unterstützung damit wir helfen können. Vielen Dank!

Weihnachtsmarkt in Oberwölz am 16. und 17. Dezember 2017 - auch wir sind mit dabei.