Es berührt uns sehr, wie viele Menschen Anteil an Arons Schicksal nehmen!

Es haben sich gestern noch ein paar Tierfreunde auf Facebook per Email und telefonisch gemeldet, die für Aron spenden möchten.

Ein Anruf aus der Schweiz war ebenso erfreulich. Eine Spenderin die anonym bleiben möchte, hat uns einen größeren Betrag überwiesen.

Sogar Tierfreunde die selber genug Tiere zum versorgen haben, hatten für Aron noch etwas übrig und spendeten dies umgehend.

 

Aron hat nun auch eine Patin!!!!

Frau Sabine Lachner übernimmt die Patenschaft von Aron. Patenschaftsurkunde folgt, ich möchte ein liebes Foto von ihm machen, nachdem am Mittwoch die Fäden vom entfernten Auge gezogen werden.

 

Als ich Aron gestern erzählt habe, wie viele gute Menschen an in denken und uns bei den Tierarztkosten hilfreich zur Seite stehen, hat er mich übermütig in den großen Zehen gebissen! Undankbares Kerlchen....

 

Alle Spender werden namentlich (außer die, die anonym bleiben möchten) genannt, sobald wir die Rechnung haben.

 

Wir bedanken uns von Herzen, für so viel Anteilnahme und Unterstützung!

 

Barbara und Thomas + Aron + Zoo!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.