Update Aron - 20.09.2015

Aron geht es nicht mehr gut!
Wir sind schon langsam am verzweifeln!
Bekommt er die Medikamente AB usw. geht es ihm gut. Er frisst, spielt und hat eine Gaudi.
Sind die Medikamente fertig gegeben, dauert es 2-3 Tage, dann fängt es wieder von vorne an.
Dieses Mal hat er auch schubweise Fieber und kann das Beinchen wieder nicht belasten. Aron war normal unterwegs, legte sich hin, stand zwei Stunden später auf und konnte das Beinchen nicht mehr belasten....
Der arme Kerl, was er nur haben mag?
Liebe Katzenfreunde, kennt ihr ein solches „Krankheitsbild“?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.