Update Aron und rote Katzendame - 23.09.2015

Der Blut-Befund von Aron brachte uns auch nicht wirklich weiter! Weitere Tests laufen aber noch.
Wenigstens eine gute Nachricht: Sämtliche Katzenseuchen/Krankheiten negativ.


Da Aron immer noch Fieber hatte, bekam er heute wieder eine Infusion plus ein Fiebersenkendes Medikament.

Ansonsten weiterhin AB (Xeden) zusätzlich Clavubactin.


Heute hinkt er zur Abwechslung einmal rechts vorne………....


Er schläft fast 24 Stunden am Tag, steht nur auf um zur Toilette zu gehen oder ein wenig zu essen oder zu trinken.  Aron ist übrigens sehr sauber! Er kann gar nicht so schlecht bei einander sein, dass er sich nicht auf sein Kisterl schleppt.


Am Tag schläft er zwischen den Hunden auf der Sitzgarnitur, in der Nacht zwischen Tom und mir, alleine sein mag er gar nicht.


Irgendwann wird alles gut werden! Der äußerst liebenswerte Kerl, muss es einfach schaffen!!!!!


Der roten Katze, übrigens eine Dame, geht es sehr schlecht. Hier stehen die Chancen nicht gut. Ihr Zustand ist äußerst kritisch. Infusionen „rinnen“ regelrecht durch sie durch. Sie bleibt in stationärer Behandlung, der Blutbefund steht noch aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.