Nick auf seinem Probe-Wohn-Platz

Nick mit Nabelbruch und unterkühlt am 16.August 2015 gefunden. Erfolgreich operiert am 21.August.
Aus dem fauchenden und spukenden misstrauischen Katzenbaby wurde ein verschmuster selbstsicherer Katzenbub.

Vergeben (auf Probe, schaut aber gut aus) am 10. Oktober 2015.


Es bräuchte so wenig……
Nicht wegschauen hinschauen und handeln. Sätze wie: Geht mich nichts an, vielleicht gehört die Katze ja Jemandem, so ist halt die Natur! Treiben uns zur Weißglut! Dies ist für uns nichts anderes als unterlassene Hilfeleistung, Dummheit, Trägheit, Egoismus pur!
Menschen die in so einer Situation bewusst wegschauen, können keine guten Menschen sein. Weder zu Tieren noch zu Menschen.
Ein wenig mehr Mitgefühl in echt und nicht nur auf Facebook bekundet, würde vielen Menschen gut tun.
Sarah Fixl hat nicht weggeschaut und uns dazumal Nick gebracht! Danke Sarah!
Barbara und Thomas Zarfl

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.