Update zum Katzennotfall - 20.10.2015 / Teil 2

Ein Anfang ist gemacht, fünf Weibchen werden heute kastriert! Morgen geht es weiter, Lebendfallen sind aufgestellt.

Eine Absage von der Gemeinde Oberwölz. Leider ist das Budget für dieses Jahr aufgebraucht und eine Unterstützung in unserem Fall nicht möglich.


Herr Oster Obmann von der Arche Noah hat sich noch nicht gemeldet.


Frau Elvira Dürr von der Firma (Tiernahrung) ZOE hat uns bei der heutigen Lieferung anstatt 20 Säcke an 15kg Katzenfutter nur 16 verrechnet. 4 Säcke waren kostenlos. Damit ersparen wir uns über 70,00 die wir für eine weitere Kastration + ein Anteil an eine weitere Kastration verwenden dürfen.
Vielen herzlichen Dank an Frau Elvira Dürr und Herrn Edlinger Heinz von der Firma ZOE – Tiernahrung
www.zoe-tiernahrung.at

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.