Update Aron - 24.10.2015

Aron geht es weiterhin gut.
Aron war gestern mit Klaus (unserem dicken Kater) unterwegs, Vögel jagen!!!
Unglaublich, sitzen zusammen unter dem Vogelhäuschen und passen den Vögel ab. Die Ohren und Schnurrhaare von Aron haben vibriert, wie unter Strom. Der Kater Herr Paul hat die beiden lange beobachtet, gerade dass er nicht den Kopf geschüttelt hat. Der einte zu dick, der andere blind, wie sollen die beiden je etwas fangen?

Er war dann auf Jagd und hat Aron eine Maus vor die Füße gelegt. Aron hat sie gefressen und dabei geknurrt, wie ein kleines Raubtier.
Wir haben gestern die Gehege und Häuschen Winterfest gemacht, so hatten wir Aron draußen unter Beobachtung.
Er will ja nur raus, raus, raus. Keine Ahnung, wie wir dies noch handhaben sollen.
Im Moment macht der kleine undankbare Kerl sowieso auf: Ich bin jetzt erwachsen und brauche Niemanden!
Schläft nicht mehr bei uns, sondern bei den Hunden oder alleine und will hinaus in die große weite Welt.
Aber wir sind ja froh, dass es ihm endlich gut geht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.