Update Katzennotfall - 06.11.2015

Etwas deprimiert und ein paar Kilometer um sonst gefahren, sind wir diese Woche. Dabei hat alles so gut angefangen.

Wir haben diese Woche keine einzige Katze eingefangen. Die einte trächtige Katze ist seit vier Tagen verschwunden. Wird wohl ihre Babys irgendwo versteckt auf die Welt bringen.
Am Montag versuchen wir es weiter, da ist der Pflegehund von Frau W. wieder bei ihrer Schwiegertochter. Drückt uns eure Daumen!
Zwei Katzen hätte Frau W. noch gerne vergeben.
Einen älteren (zirka 4-5J) tiger Kater, am Anfang etwas schüchtern aber wenn er Vertrauen gefasst hat ein großer Schmuser.
Und eine zirka 1,5 Jahre alte Katzendame (wird noch kastriert) die von all den anderen Katzen gemobbt wird. Auch sie ist am Anfang etwas schüchtern, aber wenn sie Vertrauen gefasst hat sehr verschmust. Am besten wäre ein ruhiger Einzelplatz, oder zu einer weiteren wirklich verträglichen Katze. Auch vor Hunden hat sie große Angst!
Die Katzen sind in 8832 Oberwölz und werden gegen eine freiwillige Spende, kastriert und entwurmt abgegeben.
Kontakt unter: camping@rothenfels.at
Bitte auch teilen, wir wären wirklich froh, wenn wir noch diese zwei Katzen noch vor dem Winter vergeben könnten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

DRINGEND - Wir suchen ein warmes Plätzchen für eine Mutterkatze und ihre Tochter noch vor dem Winter! Wer hat ein großes Herz? Nähere Infos hier!

Kleintierkäfige/Gehege gehören nicht ins Kinderzimmer. Bitte liebe Eltern lest diesen Beitrag!