Besuch von Gerhild und ihrer Mama

Gerhild mit Mama auf Besuch in unserer Auffangstation.
Gerhild spielte wieder einmal Taxi und brachte uns ein ausgesetztes Kaninchen aus dem Bezirk Leoben.

Das Kaninchen wurde von einer Bekannten beim Spaziergang entdeckt. Trotz intensiver Nachfragen und Plakate aufhängen konnte der Besitzer nicht eruiert werden. So brachte Gerhild uns den unkastrierten Rammler zu uns in die Auffangstation.
Liebe Gerhild, vielen herzlichen Dank für dein Engagement, die Futterspende die du und deine Mama uns mitgebracht haben und die Aufnahme von Flecki!
Flecki der frühkastrierte Meerschweinchenbub durfte zu Gerhild und ihren beiden frisch verwitweten Meerschweinchendamen ziehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.