Rettungsaktion für ein Meerschweinchenbaby

Leider ist heute ein Meerschweinchenbaby in einem der kleinen Fenster von einem Meerschweinchenhaus stecken geblieben. Zum Glück haben wir es rechtzeitig entdeckt und konnten es aus seiner misslichen Lage befreien.

Wir haben den Hersteller bereits angeschrieben und auf diese Gefahr hingewiesen und haben selber wieder einmal dazu gelernt!
Also bitte aufpassen und solche Gefahrenquellen beseitigen, sollten Babys vorhanden oder deren Aufnahme geplant sein!
Bitte auch teilen, danke!
Barbara und Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.