Fundkatze aus St. Peter am Kammersberg im Wald

Katze mit Erfrierungen in St. Peter am Kammersberg Im Wald beim Fitness-Gehweg) gefunden.
Nass, frierend, hungrig und mit einer Erfrierung an der Nase wurde dieser Kater in St. Peter am Kammersberg gefunden.

Lisa Würger erbarmte sich seiner, packte den armen Kerl ein und brachte ihn zu Tierarzt Michael Kraft nach Murau.
Dort wurde er über das Wochenende behandelt. Nun war natürlich die Frage, wohin damit? Auslassen wollte man den Kerl nicht mehr, so haben wir zugesagt, ihn bei uns auf zu nehmen.
Der Kater dürfte noch jünger sein und ist bereits kastriert. Er ist etwas mager aber die Erfrierung an seiner Nase heilt gut ab.
Wem gehört dieser zutrauliche Kater? Die Besitzer mögen sich bitte bei uns melden.
Ein großes Lob an Lisa Würger! Sie hat nicht weggeschaut und sogar die Tierarztkosten übernommen!
Bitte auch TEILEN im Bezirk Murau. Danke.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.