Besuch von Cornelia Polatschek und Andreas Prohaska

Da staunten wir nicht schlecht, als die beiden Tierfreunde uns besuchten und ihren Kofferraum mit Futter und „Allerlei“ vollgestopft hatten.
Da kam keiner unserer Schützlinge zu kurz! Angefangen für die Kleintiere von Karotten, Äpfeln, jede Menge Trockenfutter und zwei selbstgenähte Kuschelsäcken. Diese eignen sich übrigens perfekt auch in der Transportbox, einfach so zum rein kuscheln oder nach Operationen. Da drin ist es schön warm und die Meerschweinchen fühlen sich geschützt.

Die Katzen wurden verwöhnt mit Katzenfutter, Leckerlis und Spielzeug vom feinsten. Die beiden Hunde freuten sich über Hundefutter, Leckerlis und selbstgemachtem Spielzeug. Aber auch die Schweine, Ziegen und Hühner kamen nicht zu kurz. Die durften sich über Cornflakes und Sonnenblumenkerne freuen.
Jede Menge toller Kleidungsstücke und anderen Sachen die wir in unserem Flohmarktgeschäft zugunsten unserer Auffangstation verkaufen können und zu guter letzt: Auch wir wurden verwöhnt. Mit gleich zwei Schachteln Pralinen und nettem Text: Für die tolle Arbeit die ihr leistet.
Da macht unsere Arbeit gleich doppelt so viel Spaß!
Liebe Cornelia. Lieber Andreas.
Vielen, vielen herzlichen Dank!
Barbara und Thomas.


Allerdings zeigen sich zwei unserer Schützlinge nicht gerade von der besten Seite. Aron war ziemlich grob zu unserem Besuch und wusste sich so gar nicht zu benehmen. Auch Franz- Ferdinand hielt sich nicht an die Regeln: Ein Schwein soll nicht (unbedingt) ins Haus. Er spazierte neugierig ins Haus, während ich kurz in der Küche war und wollte dieses nicht mehr freiwillig verlassen. Franz-Ferdinand musste raus getragen werden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.