Ein herzliches Dankeschön an die Weizer Pfotenbrücke,

Sabine Brandl, Duke Bärchen und Eva V Wolfsberger.
Am 30.03. sind uns die fehlenden 80,00 für die OP Kosten (Mäusebussard) überwiesen worden. Wir sind begeistert und wir hoffen, der wilde Kerl hält sich in Zukunft fern von fahrenden Autos.
Ein gutes Gefühl, wenn „Tierschützer“ (wir verwenden dieses Wort nicht gerne, daher "..") zusammen arbeiten können. DANKE!
Barbara und Thomas Zarfl + Mäusebussard + Zoo.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer hat ein Herz für ältere Katzen und hat ein Platzerl für Tina oder Garfield? Nähere Infos gibt's hier.