Notfall aus Niederösterreich mit 15 Zwergkaninchen

Ein Tierarzt irrte sich laut der Vorbesitzer im Geschlecht der ersten Tiere und da die Tiere frei im Garten leben und in teilweise selbstgegrabenen Höhlen, kam es in kürzester Zeit zur wahren Kaninchenexplosion!
Die erwachsenen Rammler sind inzwischen kastriert und die letzten Würfe mit insgesamt 15 Kaninchenbabys haben wir heute übernommen.
Die Tiere sind extrem schüchtern, da sie den Umgang mit Menschen noch nicht gewohnt sind.
Morgen haben wir bereits einen Termin beim Tierarzt und die Kaninchen werden untersucht und die Buben umgehend kastriert.
Kotprobe folgt nächste Woche und wir hoffen, dass wir zur gegebenen Zeit tolle Plätze für diese ganze Kaninchenschar finden werden.
Die Kaninchen sind zirka zwischen 7 Wochen und 16 Wochen alt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.