Drei in Zukunft unversorgte Katzen

Gestern bekamen wir eine Meldung über SOS –Tier Neumarkt über drei unversorgte Katzen in Oberwölz in der Salchau.
Die betagte Dame ist ins Altenheim in Oberwölz gekommen und hat am Hof, hoch oben am Berg drei (natürlich unkastrierte) Katzen zurück lassen müssen.
Die Katzen sind etwas scheu, aber mit Futter konnten wir die Katzendame gestern bereits einfangen. Sie wird heute kastriert und gegen Parasiten behandelt.
Die beiden Kater sind noch flüchtig, aber wir hoffen, dass wir auch diese beiden bald einfangen können.
Nun die Frage: Wohin damit???????
Katzenbabys kann man ja leicht vergeben, da ist die Nachfrage sehr groß. Aber für eine erwachsene "normale" Hauskatze einen Platz zu finden, ist fast unmöglich.
Die drei Katzen, zwei Kater und eine Katzendame suchen also baldmöglichst einen Platz, wo sie versorgt werden und bis an ihr Lebensende bleiben dürfen.
In der Zwischenzeit, werden sie natürlich bei uns untergebracht.
Bitte teilen, vielleicht finden wir ja einen Platz für das Trio. Natürlich werden die Katzen auch einzeln vergeben.
Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt…..

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

DRINGEND - Wir suchen ein warmes Plätzchen für eine Mutterkatze und ihre Tochter noch vor dem Winter! Wer hat ein großes Herz? Nähere Infos hier!

Kleintierkäfige/Gehege gehören nicht ins Kinderzimmer. Bitte liebe Eltern lest diesen Beitrag!