Leb wohl Katja

Völlig unerwartet ist Katja heute Mittag verstorben.
Um 12:30 hat sie noch gefressen und eine halbe Stunde später ist sie tot beim Futterteller gelegen!
Die Meerschweinchendame (geb.08. 05. 2011) wurde bei uns im Mai 2015 abgegeben, da sich das Leben ihrer Besitzer stark geändert hatte und diese keine Zeit mehr für die weitere Betreuung aufbringen konnten.
Bei Katja wurde bei der Untersuchung eine große innoperable Zyste diagnostiziert. Diese wurde homöopathisch behandelt und nach 9 Monaten war die Zyste fast komplett verschwunden.
Heute hast du uns unerwartet verlassen. Leb wohl!
Danke, liebe Gaby, für die Patenschaft von Katja!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gaby (Donnerstag, 03 November 2016 04:27)

    Leb wohl, liebe Katja!
    Lass es dir gutgehen auf der RBW!

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.