Facebook - Tiere suchen ein Zuhause

FACEBOOK
* 2497 erreichte Personen
* eine Anfrage, siehe Foto
* keine einzige „Bewerbung“
Liegt es an unseren Vergabe bzw.-Haltungsbedingungen?...
Wenn wir Zeit hätten, würden wir uns wirklich Gedanken darüber machen…
Barbara und Thomas Zarfl

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Elisabeth Wieser (Montag, 21 November 2016 01:26)

    Hallo liebe Familie Zarfl,
    ich finde es immer wieder bedauerlich, wenn Menschen glauben, sie können Facebook zur Vergabe von Tieren benutzen.Wie man sieht, (und dies ist nicht nur bei euch so) - es bringt nicht wirklich etwas.Aber ihr könnt stolz auf Eure Vergabe-bzw. Haltungsbedingungen sein. Eure Kaninchenhaltung - bzw -vergabe ist vorbildhaft und einzigartig.!!!! Facebook dagegen oberflächlich und verzichtbar! Also weg von Facebook, es gibt genug andere Plattformen. Macht euch darüber keine Gedanken, schade um die Zeit. Alles Gute weiterhin...
    glg Elisabeth

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.