Futterspenden und Totgeburten

Futterspende von Herrn Günter Hirner, Mimi hat in der Nacht 5 Babys geworfen und eine ausgesetzte Katze wurde uns aus Oberwölz gemeldet.
Vielen Dank für die Hundefutterspende an Herrn Günter Hirner aus Oberwölz!
Mimi hat in der Nacht fünf Babys geworfen. Leider waren vier davon bereits tot, ein weiteres ist heute in der früh verstorben. Da die Babys bereits zur Hälfte angefressen waren, ersparen wir euch ein Foto! Mimi ist soweit wohlauf, wir werden sie aber heute sicherheits...halber kurz unserem Tierarzt vorstellen.
Eine angeblich ausgesetzte Katze wurde uns aus Oberwölz gemeldet. Da es sich um ein sehr wohlgenährtes und gepflegtes Tier handelt, warten wir noch ein paar Tage ab, bis wir es übernehmen. Vielleicht geht die Katze ja zu ihren Besitzern zurück. Ansonsten übernehmen wir die Katze am Freitagabend ev. Samstagmorgen. Anschließend kommt sie auf unsere Pflegestelle zu Roswitha.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.