Jahresrückblick 2016

Wie jedes Jahr versuchen wir unseren Rückblick so kurz wie möglich zu verfassen. Wir hoffen sehr, dass es uns dieses Jahr gelingt!


Ein paar langweilige aber notwendige Zahlen:
Aufgenommene Tiere 2016 bis zum 30.12.


Meerschweinchen: 33 davon waren vier Weibchen trächtig und bekamen insgesamt 7 Babys. Weibchen können wir immer sehr gut vermitteln, nur bei den kastrierten Böcken geht die Vermittlung äußerst schleppend. Wir haben ja von einem einzigen Notfall 17 unkastrierte Böcke übernommen! Aktuell warten noch 33! Meerschweinchen auf ein neues zuhause.


Kaninchen: 36 hier ging die Vermittlung sehr gut. Aktuell warten noch 4 Kaninchen auf ein neues zuhause.


Katzen: 17 drei davon konnten nur noch umgehend vom Tierarzt von ihren Leiden erlöst werden. Ein Katzenbaby verstarb leider auf einer Pflegestelle vom Verein SOS Katze. Aktuell warten noch 4 Katzen auf ein neues zuhause.
Sehr gefreut haben wir uns über die Vergabe von Sid unserer U-Bootkatze (Insider wissen Bescheid) Der Aufwand hat sich gelohnt und Sid darf auf einem tollen Platz weiter leben. U-Bootkatzen werden am Foto durch einen schwarzen Balken unkenntlich gemacht.
Katzen zugelaufen am Campingplatz: 4 alle vier wurden umgehend eingefangen, behandelt und kastriert. Eine schwer nierenkranke Katze musste leider erlöst werden. Eine Behandlung war nicht möglich.
Kastrationen von Streuner-und Bauernhofkatzen:
39 davon waren 24 Weibchen und 15 Kater.
Katzen die insgesamt behandelt und kastriert wurden: 75!!!

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere HELFERLEINS!
Christina Koppendorfer: Wartet unsere Homepage, stellt von Facebook unsere Einträge umgehend samt Fotos auf unsere Homepage unter ALLTÄGLICHES und unterstützt zusammen mit ihrer Familie unseren Verein an allen Ecken und Enden.


Gaby Mösslacher: Fotografin von den meisten unserer Vermittlungstieren, stellt die Inserate auf Tieranzeigen und in versch. Foren und ist immer zur Stelle, wenn sie gebraucht wird.


Jasmin Rosenkrank: Wartet unsere Homepage bei Bedarf und stellt unseren Blog Alltägliches jährlich in einem Archiv zusammen.


Mieke: Stellt unsere Inserate auf „Willhaben“ und ist in unserem Flohmarktgeschäft und bei sämtlichen Veranstaltungen tätig.

 

Unsere HELFERLEINS am Oberwölzer Kirtag und am Weihnachtsmarkt:
Gaby Mösslacher, Heike Steiner, Kerstin Brügger, Laura Steiner, Mieke, Maria Pistrich, Melanie Kaiser,Meike Brügger, Renate Fussi.


Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Tierärzte, ohne ihr stetiges Entgegenkommen wäre uns eine Hilfestellung in diesem Ausmaß gar nie möglich.


Ein herzliches Dankeschön an Fam. Heiss (Elektro Heiss Oberwölz) die mehrmals wöchentlich unsere Tiere am Campingplatz kulinarisch verwöhnen!


Vielen herzlichen Dank auch an Hr. Reigl Gerhard (Dauercamper am Campingplatz) der Futter für die Ziegen mäht und diese füttert.

 

Unsere Tierärzte:
Tierarzt Mag.med.vet. Barbara Peinhopf 8761 Pöls (unteranderem Spezialistin für Frühkastrationen bei Meerschweinchen und Kaninchen)
Tierarzt Mag. Gerhard Schönauer und Tierarzt Mag. Doris Lassacher Gross & Klein Tierpraxis 8811 Scheifling
Dipl. Tierarzt Michael Kraft 8850 Murau (Röntgen und weit und breit der beste Chirurg in den Bezirken Murau und Murtal)

 

Wir und unsere Helferleins arbeiten ehrenamtlich. Unserem Verein entstehen weder Verwaltungs-noch Personalkosten.
Die Kosten für Strom, Auto, Wasser (unsere Waschmaschine läuft Tag und Nacht) und Heizung werden von uns privat bezahlt.


Jede Spende, jeder Kastrationskostenanteil und jede Schutzgebühr kommt wieder hilfsbedürftigen Tieren zu gute!


Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Mitgliedern, Spendern und Paten für ihre Treue und Unterstützung.
Die immer grösser werdende Anzahl unserer Unterstützer, ist für uns ein Zeichen Ihrer Wertschätzung und spornt uns an, diesen Weg weiter zu gehen.
Nur mit Ausdauer erreichte die Schnecke die Arche.
Wir sehen es auch so 

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins 2017 und starten mit viel Freude und Elan ins neue Jahr!

Barbara und Thomas Zarfl + Zoo.

Bankverbindung: Raiffeisenbank Teufenbach
Kontoinhaber: Auffangstation Barbara Zarfl
IBAN:AT85 3845 2000 0301 2093
BIC: RZSTAT2G452

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.