Schwer verletzte Babykatze aus Oberwölz gemeldet!

Gestern erreichte uns um 17:00 ein Anruf aus Oberwölz von Steffi M. Kinder hatten auf der Straße eine vermeintlich schwerverletzte Babykatze gefunden. Sie lag auf der Straße und bewegte sich kaum mehr.
Da wir gerade auf dem Weg zu einer Geburtstagsfeier waren, war Mieke so lieb und holte die Babykatze am Fundort ab und Tim brachte sie zur Tierärztin Barbara Peinhopf.
Die vermeintlich schwer verletzte Babykatze war zum Glück unverletzt. Sie war einfach unterkühlt, geschwächt und höchstens 4-5 Wochen alt.
So verließen wir das Fest frühzeitig und kümmerten uns umgehend um die Babykatze.
Er hat brav getrunken und nach der Bäuchlein-Massage Urin und Kot abgesetzt.
Da der winzige Kerl natürlich Wärme brauchte, durfte er bei uns im Bett schlafen. Dies blieb natürlich nicht unbemerkt und nach und nach schlichen sich auch Eliot, Romeo und die beiden Kater Aron und Klaus ins Bett. Es war nicht gerade gemütlich. Aber dem Winzling gefiel es und er schnurrte zufrieden vor sich hin.
Heute holt ihn Eva W. ab, dann hat er wenigstens Gesellschaft! Bei Eva lebt zurzeit auch eine einsame Babykatze, die sich sicher über die wenn auch noch etwas jüngere Gesellschaft freut.

Die Babykatze wurde in Oberwölz in der Sonnleiten Siedlung gefunden. Weitere Babykatzen wurden bis jetzt keine mehr gefunden, genau so wenig weiß wer etwas über die Mutterkatze.

Vielen, vielen herzlichen Dank an Mieke und Tim für ihren tollen und schnellen Einsatz!!!

Gesucht würde auch jemand aus OBERWÖLZ, der im Notfall (sollten wir verhindert oder nicht anwesend sein) ein gemeldetes verletztes oder krankes Tier vor Ort abholen kann und damit zum Tierarzt fahren kann.
Da je nach dem welcher Tierarzt gerade Dienst hat, der Weg ziemlich „kilometerreich“ ausfallen kann, sind wir auch gerne bereit, die entstehenden Benzinkosten privat zu übernehmen.
Bitte meldet euch direkt bei mir oder über Facebook.
Vielen herzlichen Dank
Barbara und Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.