Update Meerschweinchennotfall Wien 12.05.

Wie wir gestern erfahren haben, waren dies nicht die eigenen Meerschweinchen von Elisabeth.
Diesbezüglich hat uns Elisabeth angelogen. Dies wäre wirklich nicht notwendig gewesen und macht einen solchen Fall nur unnötig kompliziert.

Fakt ist aber, laut Telefonat von gestern mit Elisabeth, dass sich bei dieser Bekannten noch weitere Meerschweinchen befinden.

Wir hoffen sehr, dass sich Elisabeth auch für diese Meerschweinchen noch einmal kräftig einsetzt und wir diese so bald als möglich übernehmen können.

Transportmöglichkeiten wurden ja genügend angeboten.
Wir halten euch auf dem Laufenden.

Ein herzliches Dankeschön, an alle Tierfreunde, die uns in diesem Fall unterstützen!

Barbara und Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.