Bonny wurde kastriert und es war höchste Zeit!

Eigentlich wollten wir ja noch etwas zu warten, bis Bonny im Jänner ein Jahr alt geworden wäre. Aber nun entschieden wir uns gemeinsam mit unserer Tierärztin, doch für eine vorzeitige Kastration.
Und es war höchste Zeit!
Eine riesige Zyste, auf dem Eierstock ließen ihre Hormone regelrecht verrücktspielen, laut unserer Tierärztin. So etwas hatte selbst unsere erfahrene Kleintierärztin noch nie gesehen.
Bonny hat die Operation gut überstanden, ist zwar noch etwas beleidigt aber sie wird nun hoffentlich bald zur Ruhe kommen!

Arme Maus. Wir möchten gar nicht wissen, wie oft so etwas unentdeckt bleibt.

Ein herzliches Dankeschön an unsere bemühte Tierärztin Barbara Peinhopf samt ihrer engagierten Tierarztgehilfin Karin Leitner!

Barbara uns Thomas
Patin von Bonny Silke Harb

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

3 Katzenbabys suchen noch ein Zuhause bei absoluten Katzenkennern. Wer hat ein Herz für die Süßen? Nähere Informationen gibt's hier.