Vermittlungsnews

Die Meerschweinchenbuben Claudio, Cederik und Luke sowie der Kaninchenbube Hoppel konnten vermittelt werden.

Damit die drei Meerschweinchenbuben so schnell wie möglich in ihr neues Zuhause ziehen konnten war so einiges an Aufwand notwendig.
Am Dienstag den 7.11. brachte ich die drei Buben in handelsüblichen Käfigen untergebracht (ich hatte für die zwei Tage schon ein schlechtes Gewissen!) nach Knittelfeld.
Dort durften wir die Buben bei Karin Reiter zwischen parken, bis diese am Donnerstag von Eva F. Gregor aus Graz Umgebung abgeholt wurden. Leider musste Karin zum gewünschten Abholzeitpunkt arbeiten. So organisierte Karin ihre Freundin Eva V. Wolfsberger, die Eva G. die Buben übergeben konnte.
Bei Eva F. Gregor wiederum, durfte der einte Bube zwischengeparkt, bis ihn Alexandra Enzl aus dem Burgenland abholen konnte.
Ein herzliches Dankeschön an Karin Reiter und Eva V Wolfsberger für ihren nettes entgegenkommen und ihren Einsatz!

Vielen, vielen Dank an Eva und Alexandra für die Aufnahme der insgesamt drei Meerschweinchenbuben.

Vielen Dank auch an Frau Verena Molnar für die Patenschaft von Luke. Luke stammt ja aus dem Notfall von Geraldsdorf und brauchte viel Pflege bis er sich von seinem Trauma erholte.

Hoppel durfte in ein behütetes zuhause nach Graz ziehen. Vielen Dank an Frau N. P. !
Die ersten Fotos im neuen zuhause sind schon eingetroffen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

3 Katzenbabys suchen noch ein Zuhause bei absoluten Katzenkennern. Wer hat ein Herz für die Süßen? Nähere Informationen gibt's hier.

10 gute Gründe warum Sie ein Tier aus unserer Auffangstation erwerben sollten, anstatt es in einem Zooladen zu kaufen.