Schon wieder ein Pflegefellchen

Was wir schon vermuteten, hat sich leider bestätigt.
Mabel leidet unter einer Nickhautdrüsenhyperplasie.
Die Ursache ist bis jetzt noch unklar.
So bleibt auch Mabel bei uns und wir suchen einen Patin/Pate für sie.
Uns gehen langsam aber sicher die Gehege aus.

Ein Pflegefellchen nach dem anderen.

Hier finden Sie die notwendigen Infos zur Übernahme einer Patenschaft:
https://www.auffangstation-zarfl.com/…/patenschaft-%C3%BCb…/

Herzlichen Dank!
Barbara und Thomas mit Mabel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer hat zu gegebener Zeit ein Herz für unsere aufopfernde Katzenmami Franziska?