Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es ja bereits belustigend….

Wenn eine frischgebackene Mama nun keine Zeit mehr hat sich um ihr Meerschweinchen zu kümmern.

 

Wenn eine Familie (Kinder studieren, Mama halbtagsbeschäftigt, Oma in Pension) ihre zwei Kaninchen abgibt: Grund keine Zeit mehr sich um die Tiere zu kümmern.

 

Wenn ein Ehepaar die Kaninchen nur für die Kinder angeschafft hat, diese sich aber nach nur einem halben Jahr nicht mehr um die Tiere kümmern wollen und die Eltern aber, da berufstätig, auch keine Zeit haben.

 

Wenn .... usw. und so fort ...

 

All diese Tiere werden in unserer AUFFANGSTATION abgegeben.
Wir sind auch berufstätig und versorgen und betreuen täglich auch noch zwischen 50 und 60 Tiere.

Oft werden diese Tiere nur mit einem warmen Händedruck und auch noch der Frage ob wir eh gut auf ihre Tiere schauen abgegeben.

 

Wenn es nicht ...

 

Ein Kaninchen/Meerschweinchenleben ist eh so kurz. Es kann immer etwas außernatürliches geschehen, niemand ist gefeit vor schwereren Krankheiten, die eine Versorgung der Tiere nicht mehr ermöglicht.
Aber keine Zeit für ein Tier, das man sich angeschafft hat???

So suchen auch diese beiden netten Kaninchen Max und Luna ein zuhause hoffentlich dieses Mal für immer. Ohne wenn und aber und mit einem Plan B. falls etwas nicht so läuft wie geplant.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer vermisst die kleine süße Maus oder möchte ihr (wenn sich der Besitzer nicht meldet) ein warmes Zuhause geben? Nähere Informationen hier.