Hühnerrettung Teil 3

Das unser Aufruf so erfolgreich werden könnte, hätten wir uns nie gedacht!
Toll!
Es freut uns sehr, dass sich so viele Hühnerfreunde gemeldet haben.

Gestern fuhren wir also erneut nach Knittelfeld. Da all die bestellten Hühner im Auto keinen Platz gehabt hätten, waren unsere Freunde so lieb und borgten uns ihren Anhänger!
Herzlichen Dank an Mieke und Tim!

Insgesamt konnten so 62 Hühner gerettet werden!
Herzlichen Dank an alle beteiligten Tierfreunde und natürlich an meinen überaus engagierten Tom.

Wenn ich einmal unsicher bin, ist er es der mich motiviert und meint: Das schaffen wir schon. Retten wir halt zur Abwechslung wieder einmal Hühner!

Danke, Danke, Danke!

Barbara und Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.