Wir haben den Kampf um Linda verloren :(

Es tut uns unendlich leid.

Alle Bemühungen haben nichts geholfen, gestern am Abend nach genau 10 Wochen ist Linda an Multiorganversagen verstorben. Der Eiter zerfraß ihren Körper regelrecht, wir hatten keine Chance.
Sie war eine solche Kämpferin und hat jeden einzelnen Tag bei uns genossen. Ihre zwei „Adoptivkinder“ hegten und pflegten Linda und diese genoss es sichtlich. Gerne rekelte sie sich im weichen Stroh, lag an der Sonne und genoss Löwenzahn kauend ihr neues behütetes Leben.
Leider nur kurz!

Leb wohl, liebe Linda. Wir vermissen dich!
Barbara und Thomas
Tierarzt Dipl. TA Mag. Barbara Peinhopf
Tierarztgehilfin: Karin

Ein herzliches Dankeschön für all ihre unendlichen Bemühungen an Dipl. TA Mag. Barbara Peinhopf und
Tierarztgehilfin Karin
Ein inniges Dankeschön auch an alle Spender, die uns bei diesen ganzen Kosten rund um Linda unterstützt haben. Ohne Euch, wäre ein Einsatz in diesem Ausmaß gar nie möglich gewesen.
Vielen Dank an Karin Steininger für die Patenschaft!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

2 Katzenbabys suchen noch ein Zuhause bei absoluten Katzenkennern. Wer hat ein Herz für die Süßen? Nähere Informationen gibt's hier.

10 gute Gründe warum Sie ein Tier aus unserer Auffangstation erwerben sollten, anstatt es in einem Zooladen zu kaufen.