Hilfe für angeschossene Katze aus Krakau/Steiermark

Um Hilfe wurden wir von Frau Manuela P. aus Krakaudorf (ein paar Ortschaften weiter von Oberwölz) gebeten. Sie haben drei Kindern und nun wurde ihre Katze Bella angeschossen.
Anzeige gegen Unbekannt wurde bereits erstattet.

 

Das Bein von Bella konnte gerettet werden aber die OP war ziemlich aufwendig. Obwohl Dipl-TA Michael Kraft (Murau) wie immer preislich sehr entgegenkommend war, entstanden doch noch Kosten von etwas über 500,00

Wir würden Frau Manuela P. gerne bei den Kosten unterstützen.
Da unsere kleiner Verein aber selber finanziell immer wieder zu kämpfen hat, suchen wir diesbezüglich Spender die uns in diesem Fall unterstützen.

Wer hilft mit, damit der Betrag für Frau Manuela P. wenigstens halbiert werden kann?

 

Verwendungszweck: Katze BELLA
Auffangstation Zarfl
Raiffeisenbank Teufenbach Bankstelle Oberwölz
IBAN AT45 3840 2000 0301 2093
BIC RZSTAT2G402

Innigsten Dank!
Barbara und Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

2 Katzenbabys suchen noch ein Zuhause bei absoluten Katzenkennern. Wer hat ein Herz für die Süßen? Nähere Informationen gibt's hier.

10 gute Gründe warum Sie ein Tier aus unserer Auffangstation erwerben sollten, anstatt es in einem Zooladen zu kaufen.