Max und Moritz konnten vermittelt werden

Da sich die zwei Ziegenbuben auch nach über einem Jahr nicht mit Oma Heidi anfreunden konnten, bzw. diese immer wieder mobbten, entschlossen wir uns die beiden Ziegenbuben weiter zu vermitteln!
Es viel uns nicht leicht, aber Oma Heidi litt sichtlich unter dieser rülpelhaften Gesellschaft.
Als Moritz sie dann auch noch so arg attackierte, das sich Oma Heidi direkt überschlug, war unser Entschluss gefasst.
Die beiden leben nun glücklich und zufrieden in der Untersteiermark.
Heidi ist wieder richtig aufgeblüht, endlich kann sie wieder auf ihrem geliebten Aussichtssteg liegen, in Ruhe fressen und die Sonne genießen.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn B. für die liebevolle Aufnahme und die Abholung vor Ort!!
Vielen Dank auch an kat rin für die Vermittlung.
Danke an Silke Harb für die Patenschaft bis zur Vergabe!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer vermisst die kleine süße Maus oder möchte ihr (wenn sich der Besitzer nicht meldet) ein warmes Zuhause geben? Nähere Informationen hier.