Ulrike besuchte uns samt Freundin Stephanie.

Ulrike "brauchte" für ihr Mädel wieder einen Buben. Doch oh Schreck, wir haben zur Zeit ja fast keine Vergabetiere!
So bot ich Ulrike den auf einem Auge blinden Gimli an. Ulrike ist zum Glück eine großartige Tierfreundin und stört sich auch nicht an solchen kleinen Schönheitsfehlern.
So durfte gestern nicht nur Gimli sondern auch noch Vivi ausziehen. So hat Ulrike wieder eine flotte Dreiergruppe.
Ulrike und Stephanie überraschten uns mit einer großen Frischfutterspende sowie mit Getreide freiem Kleintierfutter und feinstem Heu.
Dem allem nicht genug Ulrike überwies auch schon vorne weg, eine Geldspende!!
Liebe Ulrike vielen herzlichen Dank für all deine Bemühungen!

Liebe Mädels (beide auch im Tierschutz tätig) ihr seid SPITZE!!!
Herzliche Grüße Barbara und Thomas + Zoo

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.