Langhaarkaninchen und deren Fellpflege

Langhaarkaninchen/Teddykainchen schauen zwar super flauschig und lieb aus, erfordern aber konstante Fell-Pflege!

Wenn sich ein Tier nicht selber pflegen kann, ist dies regelmäßig durch den Menschen zu pflegen bzw. pflegen zu lassen.
Auch im Winter in wird das Fell ebenfalls gekürzt, jedoch einiges länger (in Aussenhaltung) gelassen als im Sommer. Verfilzungen werden sorgfältig entfernt und das Fell in der Intimregion deutlich gekürzt. Ebenfalls wird das Fell um die Augen vorsichtig (Tasthaare!) gekürzt, damit die Sicht wieder frei ist.
Sabrina und Franz kommen mit ihrem Emilio zirka alle drei Monate zu uns, um Emilio pflegen zu lassen. Dies dauert eine gute Dreiviertelstunde aber danach fühlt sich Emilio wieder rund um wohl.
Diesen Service bieten wir nebenbei an, inklusive Krallen schneiden und wird um eine Spende an unseren Verein getätigt.

In 8330 Feldbach bietet dieser Service (unter anderem) professionell der Pfotensalon mit Herz an!

https://www.pfotensalon.at/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

handgemachte Seifen für Weihnachten!

Entzückende Mickymaus-Seifen können Sie hier bestellen.

Exklusive Zirbenseifen können Sie hier bestellen.