Dringend Wohnungsplatz gesucht!!

Seine Vorgeschichte ist einfach zu traurig um sie hier zu schreiben!!
Fakt ist:
Der kleine fast blinde Katzenbub braucht DRINGEND ein zuhause in einer Wohnung oder Haus mit gesichertem Freigang.
Der kleine Kerl hält es nicht mehr aus, eingesperrt zu sein. Er will raus aus seinem Käfig, laufen und die Welt entdecken!
Der liebenswürdige Kerl ist trotz seiner Behinderung flink wie ein Wiesel und überklettert auch in Windeseile jeden Zaun.
Rechts ist er komplett blind, links kann er zurzeit noch Schatten wahrnehmen.
Er ist zirka 6 Monate alt und sehr verschmust. Er liebt alles und jeden und will nur kuscheln.
Vergeben wird der kleine Kerl nur in Wohnungshaltung, idealerweise zu einer bereits vorhandenen Katze und nicht zu kleinen Kindern. Bei Verständnisvollen und im Umgang mit Katzen/Tieren gewöhnte Kindern ab zirka 10j. sollte es auch funktionieren.

Falls das einte Auge später einmal doch entfernt werden muss, übernehmen wir bei Bedarf die Kosten.
Bei Interesse oder Fragen meldet euch bitte unter: tiervermittlung.zarfl@gmail.com

Update 06.03.
Vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Anfragen!!
Wir haben einen perfekten Platz gefunden! Der liebe Kerl darf zu Ursula P. ziehen. Ursula hat dazumal auch unseren armen Sid aufgenommen. Danke!!

Liebe Tierfreunde, liebe Katzenfreunde.
Die Anfragen für den kleinen Kerl waren überwältigend!
Wir haben erst heute die letzten Anfragen beantworten können.
Unglaublich! DANKE!!!
10.640 erreichte Personen, ein Wahnsinn!
Der kleine Kerl wird bald zu Ursula P. ziehen können. Ursula kennen wir schon länger und sie hat dazumal unseren armen kater Sid liebevoll aufgenommen.

Ach hätten doch all unsere anderen Katzen auch so viele und nette Anfragen wie dieser kleine Kerl!

https://www.auffangstation-zarfl.com/vermittlungstiere/

Innigsten Dank
Barbara und Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Katzen-Kastrations-Aktion für Oberwölzer Landwirte. Nähere Infos gibt es hier.