Die letzten zwei Wochen waren etwas heftig....

Unsere Tiere haben uns die letzten beiden Wochen voll auf Trab gehalten.
Fast kein Tag ohne Tierarztbesuch : am Ostermontag und gestern sogar zwei Mal am Tag!
Vom Meerschweinchen über Kaninchen, Katzen bis zum Huhn....
Dann die Versorgung der Patienten zuhause. AB für die beiden operierten Katzen (Zähne gezogen usw.)
Garfield und Dalia, Augensalbe 3x täglich für Opa Lenny (Kaninchen) Schmerzmittel für Omi Caroline (Hüfte) Füßchen baden von Glöckchen (Meerschweinchen) hatte eine Wunde am Pfötchen die eiterte. Dornröschen (Huhn)mit Beinverletzung die gereinigt und behandelt werden muss.
Mabel (Kaninchen) gestern abgeholt die Wunde (verkapselter Abszess im Halsmuskel) braucht noch länger bis zur vollständigen Heilung.
Mittlerweile wird es langsam wieder bei allen Patienten.
Da geht sehr viel Zeit drauf!
Wir wünschen euch einen schönen Tag und hoffen, ihr hattet geruhsamere Ostern!

Barbara und Thomas + Zoo

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer hat ein Herz für ältere Katzen und schenkt ihnen ein Zuhause? Nähere Infos gibt es hier.