Neuzugänge

WALTRAUD und LORENZ zwei besondere RIESENKANINCHEN.
Alter: geb. April 2018
Geschlecht: weiblich kastriert / männlich kastriert
Impfung: Ja Myxo
Haltung: Außenhaltung

Vergabebedingungen: Abgabe nur in Gruppen- oder Paarhaltung. Keine Käfighaltung, sondern für RIESENKANINCHEN mindestens 4m² pro Kaninchen in Innen- oder gesicherter Außenhaltung, für 24h am Tag!

Wenn ihre Haltungsbedingungen mit unseren Vergaberichtlinien übereinstimmen (nachzulesen auf unserer HP), freuen wir uns über ihre Anfrage. Bitte nur per Mail und inklusive Foto ihrer Haltung.

Info:
Die zwei Kaninchen sind aus dem Weinviertel nähe Tschechischer Grenze, aus einer ungeeigneten Haltung. Beide hatten zudem Ohrmilben und Würmer Die Ställe waren in der Hobby-Autogarage und da lief dauern laute Musik.
Die beiden Riesenkaninchen wurden aus Mitleid gerettet angeblich wollte die Besitzerin die Zucht auflösen.
Es fehlte aber am Platz und die beiden Kaninchen wurden vorübergehend bei einer lieben und engagierten Tierfreundin untergebracht.
Im Dezember war dann der „Unfall“ – keine Ahnung wie das passiert ist, denn sie konnten nirgends hoch in Gehege. Er muss irgendwo hängen geblieben sein und hat sich das linke Hinterbein gebrochen.
Die erst Tierklinik hat die OP verpfuscht, die Platte war zu schwer. Röntgenbilder liegen vor.
Erst die Tierklinik Stockerau hat mit weiteren zwei OPs das Bein gerettet.
Die gesamten OP Kosten beliefen sich laut der engagierten Tierfreundin auf 4000,00 nur zur INFO!

Der Lorenz hat einen extremen Überlebenswillen, trotz der vielen OPs und Untersuchungen hat er immer gefressen uns war guter Dinge.
Das Bein ist einwandfrei verheilt, man erkennt nichts, wir können sie eigentlich nicht auseinander halten, so gut hat er sich erholt.

Vom Verhalten her sind sie zutraulich, hochgehoben werden mögen sie gar nicht, aus der Hand fressen sie immer. Der Bewegungsdrang ist enorm, die zwei haben auffallend viel Power.

Wer gibt diesen beiden Riesen ein dementsprechendes, behütetes aber vor allem ein endgültiges Zuhause?

Anfragen bitte mit Foto der Haltung an: tiervermittlung.zarfl@gmail.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer hat Zeit und kann uns am 23.06.2019 helfen? Nähere Infos gibt es hier.