Unsere KATZENHILFE!

Immer wieder haben wir Anfragen, ob wir eine nicht mehr gewollte Katze aufnehmen können.
Die Gründe sind mannigfaltig und oft einfach nur erschreckend, wie mit dem einst geliebten Tier umgegangen wird.
NEIN, wir nehmen keine Katzen auf, die aus irgendwelchen Gründen ihr Zuhause verlieren!
Dafür ist bitte das zuständige Tierheim zu kontaktieren!
Da können die Katzen, wenn Platz vorhanden aufgenommen- und dementsprechend wieder weitervermittelt werden!

Wir kümmern uns um Streunerkatzen, Fundkatzen,
verletzte Katzen, kranke Katzen die sonst niemanden haben und die zum größten Teil und verschiedensten Gründen nicht mehr weiter vermittelt werden können.
Danke für Ihr Verständnis!

Barbara und Thomas Zarfl

Mehr zu unserer KATZENHILFE:
https://www.auffangstation-zarfl.com/ka…/unsere-katzenhilfe/

Helfen Sie uns helfen:
Bankdaten:
Auffangstation Zarfl
Raiffeisenbank Teufenbach Bankstelle Oberwölz
IBAN: AT45 3840 2000 0301 2093
Verwendungszweck: Katzenhilfe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer hat ein Herz für ältere Katzen und hat ein Platzerl für Tina? Nähere Infos gibt's hier.