Spendenaufruf für Kater Sammy

Es ist schneller passiert als man denkt.
Dieser Kater hatte großes Glück und er hat den Unfall mit einem Auto überlebt.

 

Sammy ist ein Auto übers Becken gefahren und er hat sich mit letzter
Kraft nachhause gezogen

Sammy wurde operiert, der Hüftkopf musste entfernt werden und er wurde eine Woche stationär behandelt.

Die Kosten belaufen sich auf zirka 600,00 und die Halterin ist derzeit nicht in der Lage die gesamten Kosten zu tragen.

Der Spendenaufruf läuft ab heute 10 Tage und wird mit 30.06. abgeschlossen.

Der eingegangene Betrag wird direkt am die Tierarztpraxis Kraft in Murau überwiesen.

Verwendungszweck: SAMMY

Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Barbara und Thomas Zarfl

Die Spender werden Namentlich hier auf Facebook und auf unserer Homepage erwähnt.

Liebe Tierfreunde.
Rasch ist es passiert und eine offene Tierarztrechnung kann einen Tierhalter schnell in Verlegenheit bringen.
Angebotene Ratenzahlungen sind oft nur schwer zu bewältigen, wenn man eh schon mit ein paar wenigen „Kröten“ im Monat auskommen muss.

Helft uns zu helfen! Jeder kann in eine solche Lage kommen und ist dann froh, wenn er umgehend HILFE erhält.
DANKE!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Johanna Pintar (Mittwoch, 26 Juni 2019 14:01)

    Ich spende 15,-

  • #2

    Christina Kreinbucher (Mittwoch, 26 Juni 2019 22:57)

    Ich spende gerne für Kater Sammy 15 Euro �

  • #3

    Auffangstation (Donnerstag, 27 Juni 2019 22:50)

    Danke an Johanna Pintar. Spende ist angekommen! Liebe Grüße Barbara

News:

Wer hat ein Herz für ältere Katzen und hat ein Platzerl für Tina? Nähere Infos gibt's hier.