Übernahme von King und Cookie

Eine etwas andere Übernahme...
Frau Sabine W. lies die beiden Buben vor unserer Übernahme noch kastrieren und brachte sie zu Michaela zur Pflege.
Dem nicht genug, spendete sie auch noch ganze 100,00
Liebe Frau Sabine W. vielen herzlichen Dank !
So müssen die Buben zwei Wochen weniger alleine sitzen, viel Zeit in einem so kurzen Leben!
UND:
Wenn unsere Arbeit so geschätzt wird, macht diese gleich viel mehr Spaß!

King wurde gemeinsam mit seinem Kumpel Cookie von einer Familie mit Kindern in einer Tierhandlung gekauft. Schnell stellte sich heraus, dass sich die beiden unkastrierten Buben nicht verstanden. Sie mussten getrennt werden, wobei jeder der beiden alleine eine Etage eines zweistöckigen Käfigs bewohnte. Da es der Familie aus Platzgründen nicht möglich war, eine artgerechte Haltung zu gewährleisten, wurde unsere Auffangstation um Hilfe gebeten. Derzeit warten King und Cookie in einer Pflegestelle in Graz auf ein endgültiges Zuhause. Weil es sich ursprünglich um eine Innenhaltung handelte, und sich die Meerlis derzeit auch in Innenhaltung befinden, können sie bis Mai 2020 nur in Innenhaltung vermittelt werden. Danach ist selbstverständlich auch Außenhaltung möglich. King ist ein noch etwas scheuer und zurückhaltender Bock, der sich gerne und liebevoll um ein paar Meerli-Damen kümmern würde.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer hat ein Herz für ältere Katzen und hat ein Platzerl für Tina? Nähere Infos gibt's hier.