Weihnachtskerzen-Aktion

Worum geht es in der Weihnachtskerzenaktion?
Auch heuer gibt es bei uns wieder handbemalte Weihnachtskerzen, deren Erlös unserer Auffangstation zu Gute kommt.

Wer bemalt die Kerzen?
Unsere Meerschweinchenberaterin Michi Pilch in Graz,
die auch das Motiv entworfen hat.

Wie sehen die Kerzen aus?
Die Kerzen sind 150 mm hoch und haben einen Durchmesser von 77 mm.
Das Motiv ist auf einem weißen bis elfenbeinfärbigen Untergrund angebracht.
Es werden jeweils 6 unterschiedliche Farben verwendet, wobei die Farbkombinationen je nach Charge wechseln.
Jede Kerze ist handbemalt und mit Kerzenlack versiegelt.
Dazu gibt es auch einen passenden durchsichtigen Untersetzer.
Bei einem speziellen Farbwunsch können wir diesen solange der Vorrat reicht, natürlich berücksichtigen.
Ein Foto von der Kerze kann gerne vorher zugesandt werden.

Wieviel kommt von meiner Spende bei der Auffangstation Zarfl an?
Ihre Spende geht zu 100% an die Auffangstation und wird beispielsweise für Futter oder Tierarzt verwendet.
❗️❗️Material, Verpackung und Versand der Kerzen werden von Michi Pilch aus eigener Tasche bezahlt.

Wo erhalte ich eine Kerze?
Durch Selbstabholung in der Auffangstation Zarfl
oder in Zarfl`s Schatzkisterl nach Vorbestellung bzw. Rücksprache.

❗️Per Postversand nach Vorbestellung bzw. Rücksprache.

Wieviel kostet eine Kerze?
Bei Selbstabholung in der Auffangstation Zarfl bitten wir Sie um eine freiwillige Spende.

Bei Postversand bitten wir aufgrund des organisatorischen Aufwandes um eine Mindestspendenhöhe von 15 Euro.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!
Barbara und Thomas mit Michi Pilch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer hat ein Herz für ältere Katzen und hat ein Platzerl für Tina? Nähere Infos gibt's hier.