Zugelaufener Kater in der Vorstadt 8832 Oberwölz

Bereits im Frühling tauchte dieser Kater abgemagert und mit struppigen Fell bei einem Haus auf.
Dort ernährte er sich vom Abfall am Misthaufen und ab und an vom Katzenfutter der eigenen Katze der Hausbewohner.
Bald schon sah er wesentlich besser aus, aber verschwand wieder bis er nach einer Zeit erneut auftauchte.
Leider war die eigene Katze nicht gerade erfreut über den Besuch. Der Kater aber fror nun offensichtlich und wollte ins Haus. Kein Wunder es war gestern ja auch Minus 15 Grad!
Frau Manuela L. kontaktierte uns und brachte uns den Kater.
Unter dem wuscheligen Fell ist er abgemagert und hat einen unbändigen Hunger.
Er ist weder kastriert noch getchipt.
Er wird heute unserer Tierärztin vorgestellt, dementsprechend behandelt, kastriert und gechipt.
Wer kennt diesen Kater bzw. weiss wohin er gehört?
Bitte bei uns melden, danke!
In der Vorstadt tauchen jährlich mehrere unkastrierte heimatlose Katzen auf.
Bitte liebe Landwirte, nehmt unser Katzenkastrations-Angebot doch an.
Dadurch kann viel unnötiges Tierleid verhindert werden.
DANKE!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer hat ein Herz für ältere Katzen und hat ein Platzerl für Tina? Nähere Infos gibt's hier.