Leb wohl Jutta

Jutta haben wir im Mai 2018 mit 4 anderen Riesenkaninchen aus einer Zucht von Fleischkaninchen übernommen nachdem die Halterin dement wurde und ihre Kinder nichts mit den Kaninchen anfangen konnten.
Die Angaben bezüglich des Alters waren dürftig zwischen 3 und 5 Jahre sollten die Kaninchen sein.
Jedenfalls waren sie alle samt in einem erbärmlichen Zustand.
Eine Riesendame starb nur kurz nach unserer Übernahme.

Jutta litt schon länger unter dem wieder auftretenden Eiter, alle Bemühungen waren umsonst. Heute mussten wir Jutta erlösen lassen.
Vielen Dank an unsere Tierärztin Barbara Peinhopf für all ihre Bemühungen!

Vielen Herzlichen Dank an Frau Doris Renner für ihre Patenschaft ab Mai 2018.

https://www.auffangstation-zarfl.com/…/5-riesenkaninchen-i…/

https://www.auffangstation-zarfl.com/…/wir-k%C3%B6nnen-es-…/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Wer hat ein Herz für ältere Katzen und hat ein Platzerl für Tina? Nähere Infos gibt's hier.